Der heilige Skarabäus: Bordellroman Else Jerusalem Der heilige Skarab us Bordellroman Knapp hinter der gl nzenden Stra e die ein Zentrum des gro st dtischen Gesellschaftsverkehrs ist aus deren breiten reinlich asphaltierten Trottoirs sich t glich viele Hunderte von eleganten Herren
  • Title: Der heilige Skarabäus: Bordellroman
  • Author: Else Jerusalem
  • ISBN: -
  • Page: 280
  • Format: Kindle Edition
Der heilige Skarabäus: Bordellroman Else JerusalemKnapp hinter der gl nzenden Stra e, die ein Zentrum des gro st dtischen Gesellschaftsverkehrs ist, aus deren breiten, reinlich asphaltierten Trottoirs sich t glich viele Hunderte von eleganten Herren und geschm ckten Damen m ige Spazierg nger anl cheln und begr en, beginnt j h und unvermittelt in allzu schroffem bergange fast das Reich der Finsternis Man biegKnapp hinter der gl nzenden Stra e, die ein Zentrum des gro st dtischen Gesellschaftsverkehrs ist, aus deren breiten, reinlich asphaltierten Trottoirs sich t glich viele Hunderte von eleganten Herren und geschm ckten Damen m ige Spazierg nger anl cheln und begr en, beginnt j h und unvermittelt in allzu schroffem bergange fast das Reich der Finsternis Man biegt bei dem Louvre de Luxe um, einem hochaufstrebenden Bau in reinem, modernem Stil, verfolgt einige Schritte lang die edlen, prunklosen Linien seiner Seitenfront und steht nach zweiter scharfer Wendung am Eingange eines Sackg chens, dessen oberes Ende von einer hohen Gartenmauer begrenzt wird Wenn die D mmerung hereinbricht und das matte behagliche Grau des Abends sanft ber die D cher der gro en Stadt niederrieselt, sinkt unser kleines G chen ohne weiteres in tr bselige Nacht Die H uschen schrumpfen zusammen die Torb gen verlieren sich im Schatten und w hrend die Hauptstra e glei ende Abendtoilette anlegt flammt hier nur eine einzige rote Laterne auf schlie t ihre n chste Umgebung in einen blutigen Kreis ein Kundige H nde schieben in einzelne der niederen Fensterchen schwelende llampen ein.Die blassen Fl mmchen, vom Winde, der durch Ritzen und L cher f hrt, unruhig bewegt, zucken hin und her, rufen und betteln Sie sind die stummen WegweiserDie Hauptstra e wird still und stiller, die L den schlie en, die eleganten M igg nger haben heimgefunden, nacheinander verspr hen die knisternden Lampen, und den Putz und Glanz und Luxus decken graue Rollvorh nge bedachtsam zu Da wacht dort hinten das Leben auf und ffnet hungrig seine versponnenen Schlafaugen Da ffnen sich Fenster, rostige Torfl gel knarren, da schwingt die Luft von Fragen, Plaudern, Lachen Da fliegen Wolken von Moschus, und Veilchend fte fliegen auf Seide raschelt, und Silberreifen klittern, wenn die buntgekleideten Gestalten r ckesch rzend aus dem Dunkel der namenlosen Gasse eilen.Sie sind s Geschminkte Lippen, darauf ein lustiges Liedchen bl ht Wiegende H ften, die das strammsitzende Mieder verformt Augen, deren gieriger Schein erst mit dem Lichte k mpfen mu Und das spendende L cheln eingesargt in einer Grimasse So zieht der Zug von Frauen auf die sch ne, blank asphaltierte Hauptstra e hinaus Der Markt der Liebe ist aufgetan Die Buden des Gl ckes sind gezimmert, und die Verk uferinnen harren ihrer Kunden
Der heilige Skarabäus: Bordellroman Else Jerusalem

  • [KINDLE] Ç Der heilige Skarabäus: Bordellroman | by ✓ Else Jerusalem
    280 Else Jerusalem
  • thumbnail Title: [KINDLE] Ç Der heilige Skarabäus: Bordellroman | by ✓ Else Jerusalem
    Posted by:Else Jerusalem
    Published :2019-06-10T03:32:50+00:00

One Reply to “Der heilige Skarabäus: Bordellroman”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *